Micha unsere Kirchenmaus

Micha möchte Urlaub machen…

doch das ist aktuell gar nicht so einfach! Wie es sich für eine Kirchenmaus gehört, erkundet Micha am liebsten Kirchen, entdeckt alte Orte neu und lässt sich überraschen, was Gott  noch so für ihn bereit hält! Reisen nach Rom zum Petersdom oder nach Frankreich zur Notre Dame, kann Micha in diesem Jahr nicht machen. Aber Micha hat eine Idee!  Bestimmt können auch Sie, Micha jede Menge spannende Kirchen, die ein oder andere Besonderheiten darin, oder ihren Lieblingsort zeigen!!

Wer Micha für ein paar Tage als Gast bei sich aufnehmen möchte, kann sich hier über die Doodle-Liste dazu anmelden. In dieser Liste können Sie den Zeitraum wählen, in dem Micha bei Ihnen wohnen darf. Micha wartet dann im Pfarrbüro Gievenbeck auf seine Gastgeber. Mit im Gepäck hat Micha ein Reisetagebuch, um seine Erlebnisse festzuhalten! Und natürlich darf auch ein Foto nicht fehlen!

Und wir? Wir dürfen gespannt sein, was Micha uns nach den Ferien von seinen Abenteuern zu berichten hat!

 

 

 

Kennst Du schon ...

Spätabends, immer dann, wenn der Küster seine letzte Runde durch die Kirche gedreht hat und alle Kirchtüren verschlossen sind, beginnt sich in der Ecke an der Orgel etwas zu bewegen… vorsichtig kriecht Maus Micha aus ihrem Haus und begibt sich auf Entdeckungstour durch die Michaelkirche.

Vielleicht habt ihr das kleine Häuschen dort schon mal gesehen?!? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit! Ihr dürft gespannt sein, was Maus Micha an einem Samstagabend an neuen Abenteuern erlebt.

 

Fronleichnam, den 03.06.2021 hier Micha und das große Schaufenster

Samstagabend, den 03.04.2021 hier Micha und die Extraportion Parmesan

Samstagabend, den 20.02.2021 hier Micha und die Kehrwoche

Samstagabend, den 10.01.2021 hier Micha und der Segen in der Tüte

Samstagabend, den 14.11.2020 hier erlebt Micha einen Tag voller Geschichten

Samstagabend, den 26.09.2020 hier ist Micha auf der grünen Wiese

Samstagabend, den 30.05.2020 hier spukt es bei Micha in der Kirche?

Samstagabend, den 02.05.2020 hier findet Micha den "grünen Punkt", in einer wieder lebendigeren Kirche

Samstagabend, den 25.04.2020 hier sucht Micha einen Duft

Samstagabend, den 18.04.2020 hier möchte Micha baden gehen 

Samstagabend, den 11.04.2020 hier entdeckt Micha das Osterlicht

Mittwochnachmittag, den 08.04.2020 gibt es ein Spezial der Micha-Maus: Das Abendlied

Samstagabend, den 04.04.2020 hier findet die 3. Endeckungsreise der kleinen Micha-Maus. 

Samstagabend, den 28.03.2020 hier nun die 2. Erlebnisse von Micha, der kleinen Kirchenmaus.

Samstagabend, den 21.03.2020 hier könnt ihr die 1. Erlebnisse der kleinen Maus anschauen.

 

Und wer weiß, wenn ihr ganz leise seid – vielleicht seht ihr sie selbst einmal durch die Kirche huschen!

 

**************

Micha ist neugierig

Auf seinen Entdeckungsreisen findet Micha immer wieder spannenden Sachen für Kinder und Familien.

Seine Fundstücke sammeln wir hier für Euch! Viel Spaß beim Erkunden!

  • Die Kinderzeitung KIZ geht online! Bisher lag die Kinderzeitung KIZ nur in unseren Kirchen aus. Ab diesem Sommer könnt ihr Euch, die aktuelle Ausgabe zudem hier online anschauen und herunterladen.

  • Diese Filme schaut Maus Micha sich auch gerne an: "Zusammendaheim-Seite"

 

**************

Micha hat in diesem Jahr auch folgende Filmbeiträge sehr gerne geschaut:


• Die Krippenfeier am Hl. Abend aus seiner Kirche.

 

• St. Martin

Traditionell wird im Gemeindeteil St. Sebastian das Martinsspiel auf dem Kirchplatz - im Schein des beleuchteten Kirchturms - nachgespielt. Viele Kinderaugen, die vorher in einem kleinen Laternenumzug zum Kirchplatz gekommen sind, schauen zu und lauschen der Geschichte gesprochen und gesungen.  

So ist es nicht nur in Nienberge sondern an vielen Orten in der Pfarrei, in Münster, im ganzen Bistum. Aber dieses Jahr ist alles anders und überall musste St. Martin abgesagt werden - Kontaktbeschränkungen müssen eingehalten werden.

Dies fand die 11jähre Eva, die in den vergangen Jahren bereits mehrmals den Martin hoch zu Roß spielen durfte, nicht in Ordnung. "Da fehlt doch was!" Kurze Überlegung innerhalb der Familie. Die Geschichte wurde nachgespielt, gefilmt und zusammengeschnitten (auch von Eva!). 

 

 

Zurück