ZUKUNFTSWERKSTATT nachhaltigkeit

Die 1. ZUKUNFTSWERKSTATT nachhaltigkeit hat stattgefunden und wir haben uns gegenseitig über den aktuellen Stand der Vorhaben informiert: regionaler und nachhaltiger Einkauf aus einer Welt in den Pfarrheimen vor Ort, Umgang mit Pachtland und Bauvorhaben, regionale Küche in den KiTas.

Wer weiter auf dem Laufenden sein und sich am Prozess „Zukunft einkaufen – glaubwürdig wirtschaften im Bistum Münster“ beteiligen möchte, ist herzlich willkommen zum nächsten Treffen am Mittwoch um 17:30 Uhr im Pfarrzentrum St. Theresia.

Wir freuen uns sehr, wenn Interessierte und Kontaktpersonen aus vielen verschiedenen Gruppierungen unserer Pfarrei dazu kommen.

Zurück