Vorstandswechsel bei der Bedürftigen Stiftung Sankt Theresia

Mit Wirkung zum 1. Juli 2020 hat der Kirchenvorstand 2 neue Vorstandsmitglieder für die Bedürftigen Stiftung Sankt Theresia ernannt.

Frau Yanti Stroetmann als Nachfolgerin der Ende letzten Jahres verstorbenen Frau Angelika Lemmen-Sternberg und Dr. Jost Hüttenbrink als Nachfolger des aus Altersgründen am 30.6.2020 ausgeschiedenen Stiftungsvorsitzenden Dr. Gerhard Warnking. Als 3. Vorstandsmitglied fungiert weiterhin -wie bisher- Herr Ulrich Greim-Kuczewski.

Der Kirchenvorstand und der Stiftungsvorstand bedanken sich an dieser Stelle ganz herzlich bei dem bisherigen Stiftungsvorsitzenden Dr. Gerhard Warnking für seine Aufbauarbeit in den ersten Jahren der Stiftung und seinen verdienstvollen, unermüdlichen immerwährenden Einsatz für die Belange der Stiftung in den letzten 16 Jahren!

Die Bedürftigen Stiftung Sankt Theresia wurde vor ca. 20 Jahren von einem Mitglied unserer Kirchengemeinde -Frau Daniel Birkenhauer- als gemeinnützige kirchliche Stiftung gegründet. Die Stiftung unterstützt seither Bedürftige, Behinderte oder in akuter Not befindliche Menschen in der Stadt Münster unabhängig von deren Religionszugehörigkeit oder Nationalität. Zur Unterstützung der Stiftungsarbeit ist die Stiftung auch auf Spenden und Zuwendungen von Dritter Seite angewiesen.

Wer die Stiftung bei ihrer Arbeit unterstützen möchte, kann dies durch eine Spende auf das Konto bei der DKM (Darlehenskasse Münster eG) DE 03 4006 0265 0032 0469 00 tun. Eine Spendenquittung wird umgehend erteilt. Herzlichen Dank!

Zurück