Veränderungen im Seelsorgeteam

Seit dem 01.08. hat sich die Zusammensetzung unseres Seelsorgeteams verändert:

Als neue Mitarbeiterin begrüßen wir Frau Katharina Fröhle, die als Pastoralreferentin mit einem Stundendeputat von 75% in unserer Pfarrei tätig ist und zunächst schwerpunktmäßig die Erstkommunionkatechese in der Gemeinde Liebfrauen-Überwasser begleiten wird. Neben der Tätigkeit in unserer Pfarrei ist Frau Fröhle auf Diözesanebene Kuratin der PSG Münster (Pfadfinderinnenschaft St. Georg). (froehle@liebfrauen-muenster.de).

Ihren Aufgabenbereich gewechselt hat Frau Monika Wedig. Während sie im vergangenen Jahr unser Team als „Mitarbeiterin im pastoralen Dienst“ verstärkt hat, wird sie nun in den nächsten Jahren als Pastoralassistentin ihre Ausbildungszeit in unserer Pfarrei verbringen. Für das erste Ausbildungsjahr ist die Schule ihr Ausbildungsschwerpunkt. (wedig@liebfrauen-muenster.de)

Schwester Stephanie Pandur wird nach Beendigung ihrer Pastoralassistentinnenzeit weiterhin in unserem Team mitarbeiten. Zu ihren Aufgabenfeldern zählt u.a. die Verantwortung für das „Cafe Welcome“ und die Mitarbeit in unseren sozial-caritativen Angeboten. (pandur@liebfrauen-muenster.de)

Bereits seit einem Jahr arbeitet Pater Rainer Autsch mit 25 % seines Beschäftigungsumfanges als Seelsorger in unserer Pfarrei. Ende des Jahres wird er seine Promotion im Kirchenrecht beenden und dann mit 50% seiner Dienstzeit im Offizialat und mit den anderen 50% in unserer Pfarrei schwerpunktmäßig in der Gemeinde St. Theresia als Priester tätig sein. So wird er dort etwa die Erstkommunionkatechese begleiten und im Gemeindeausschuss mitarbeiten. (autsch@liebfrauenmuenster.de)

Der neuen und den bereits bekannten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Seelsorgeteam nochmals ein herzliches Willkommen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.
Hans-Werner Dierkes, Pfr.

Zurück