Küster (m/w/d) gesucht

Die Kath. Pfarrei Liebfrauen-Überwasser sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Küster (m/w/d)

in Vollzeit und/oder Teilzeit. Die Stelle ist unbefristet.


Die im Westen Münsters gelegene Pfarrei besteht aus den früher selbstständigen Gemeinden Liebfrauen-Überwasser, St. Michael Gievenbeck, St. Sebastian Nienberge und St. Theresia Sentruper-Höhe mit etwas mehr als 20.000 Katholiken und vier Kirchen.

Der Tätigkeitsschwerpunkt der ausgeschriebenen Stelle wird in St. Michael Gievenbeck liegen.

Den/die Küster(in) erwarten folgende Aufgaben:
• Vor- und Nachbereitung der Gottesdienste
• allgemeine Küstertätigkeiten
• Pflege der Kirchengeräte
• Hausmeisteraufgaben im Pfarrzentrum St. Michael

Wir erwarten von Ihnen:
• Bereitschaft und positive Grundeinstellung zur Teilnahme am Leben der katholischen Kirche und Freude an der Liturgie
• zeitliche Flexibilität und Kooperationsbereitschaft
• Zusammenarbeit im Team
• Sakristanausbildung oder die Bereitschaft diese zeitnah zu absolvieren
• Mobilität innerhalb der Pfarrei

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) mit den üblichen Sozialleistungen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Katholische Bewerberinnen und Bewerber, die sich für die Stelle interessieren, eine verantwortungsvolle Aufgabe suchen und bereit sind, diese mit Engagement zu erfüllen, richten ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. eines pfarramtlichen Führungszeugnisses bitte bis zum 13.11.2020 per Post oder per E-Mail an die

Kath. Pfarrei Liebfrauen-Überwasser
Verwaltungsreferentin Barbara Tietz
Katthagen 2, 48143 Münster

tietz@bistum-muenster.de
Tel. 0251 - 384 22 06 22

Die eingehenden Bewerbungen werden vertraulich behandelt.

Zurück