Ferienfreizeiten 2018

Gemeinde Liebfrauen-Überwasser
Vom 11.-19.08. fahren wir in das Jugenddorf Teufelsfels im Hunsrück und erleben eine Woche mit Spiel, Spaß und Spannung. Ehrenamtliche Jugendleiter/innen aus unserer Gemeinde, Pastoralreferent Lars Stuhrbaum und ein Kochteam werden die Fahrt begleiten.
Infos zum Haus bekommt ihr unter folgendem Link: http://jugenddorf-teufelsfels.de
Die Teilnahme kostet für das erste Kind 210 € und für jedes weitere Geschwisterkind 180 €. Alle, die zwischen neun und 15 Jahre alt sind, können mitfahren.
Die Anmeldung erfolgt auch in diesem Jahr über E-Mail. Ab dem 29. Januar wird folgende Mailadresse freigeschaltet:
ferienfreizeit-liebfrauen@t-online.de
Anmeldungen, die vorher bei uns eintreffen, können wir leider nicht berücksichtigen.
In der Mail benötigen wir folgende Infos: Name, Geschlecht, Adresse, Telefon, Geburtsdatum. Zusammen mit einer Bestätigungsmail, die am Ende der Woche versendet wird, bekommt ihr den Anmeldebogen und weitere Infos.
Für die Lagerleitung, Teresa Sundermann

Gemeinde St. Sebastian
An der 14-tägigen Freizeit vom 04.-18.08. können max. 50 Kinder und Jugendliche (im Alter von 9-13 und 13-16 Jahren) teilnehmen. Die Gruppe wird im Haus "De Stolp II" wohnen. Dieses Haus verfügt über einen großen Aufenthaltsraum, mehrere Schlafräume und moderne Sanitäranlagen. Zudem gibt es Spielbereiche, die mit Tischtennisplatten und gemütlichen Sofas ausgestattet sind. Rund ums Haus steht der Gruppe ausreichend Platz für Spiel und Sport zur Verfügung (Volleyball- und Fußballfeld, Spielplatz, Tischtennisplatten sowie eine Grillecke).
Betreut wird die Gruppe von einem 18-köpfigen ehrenamtlichen Team, welche sich qualifiziert haben und teilweise auch schon über Jahre hinweg Erfahrungen mit der Freizeit haben.
Die Teilnahmegebühr beträgt 399,- €. Hinzu kommt das Taschengeld, dessen Höhe am Elternabend festgelegt wird (2017 waren es im Kinderlager 25,- €).
Anmeldevordrucke und Flyer können hier geöffnet werden oder sind im Windfang des Pfarrbüros Nienberge erhältlich.

Gemeinde St. Theresia
Nähere Infos zu dieser Freizeit erfahren Sie im Pfarrbüro St. Theresia und in Kürze auch hier. 

 

Zurück